42. DMV 4-Stunden-Rennen

Am vergangenen Samstag stand bereits der 2. VLN Lauf der Saison auf dem Plan. Wolfgang Destree ging dieses mal gemeinsam mit Edgar Salewsky und unserem Russischen Neuzugang Oleg Kvitka an den Start.

Das Zeittraining verlief dieses mal sehr gut. Salewsky und Kvitka drehten problemlos ihre Pflichtrunden und kamen sehr gut zurecht. Wolfgang Destree setzte direkt eine schnelle Runde knapp an der 8:30er Marke auf die Zeitenliste und knackte diese auch bei der 2. Durchfahrt mit 8:29.721. Das bedeutete wieder Platz 2 du die erste Startreihe.

Den Start übernahm Oleg Kvitka. Er verwaltete den zweiten Platz und fuhr auf Anhieb sehr schnelle Rundenzeiten. Das stimmt uns sehr zuversichtlich für die nächsten Rennen.
Danach übernahm Wolfgang Destree das Steuer. Er machte weiter Boden gut und schob die Sexbomb an die Top 30 des stark besetzten Feld heran. Für die letzte Stunde übernahm Edgar Salewsky den Porsche. Er hatte leider im verlaufe seinen Stints mit immer größer [...]

    Back to top